• Herzlich Willkommen
    Herzlich Willkommen

    auf unserer Homepage

Wir sind eine Ganztagsschule in Köpenick, dem grünsten Bezirk Berlins

Die Schule an der Wuhlheide befindet sich im Stadtteil Oberschöneweide unweit des Wald- und Erholungsgebietes Wuhlheide, in dem sich auch das bekannte FEZ befindet.

Seit dem Schuljahr 2017/2018 sind wir auch eine musikbetonte Grundschule. Als Ganztagesschule bietet sie zahlreiche Lern- und Freizeitangebote von 6 bis 18 Uhr.

Weil unsere Schule ein Ort zum Lernen und Leben sein soll, gibt es unterschiedliche Projekte, durch die unsere Schüler Erfahrungen im gewaltfreien Miteinander machen, andere Nationen kennenlernen und zusammen im Stadtteil feiern können.

Unsere Lehrer und Erzieher arbeiten eng miteinander zusammen und werden dabei sowohl von den Mitarbeitern der Schulstation als auch von freien Trägern und den Eltern unterstützt.

Schüler*innenhaushalt – Deine Schule, deine Entscheidung 

 

Schule lebt von Schülerinnen und Schülern. Schule lebt vom Lernen. Schule lebt durch das Heranwachsen. Und das Ziel vom Schüler*innenhaushalt -  Schülerinnen und Schüler an Demokratie und Mitbestimmung heranzuführen.

Der Schüler*innenhaushalt ist ein Projekt für die gesamte Schule. Die Schüler*innen entscheiden in einem demokratischen Prozess über ein eigenes Budget von 1500 € und gestalten damit gemeinsam ihre Schule. So wird Demokratie erlebbar!

Bereits im vergangenen Schuljahr 2020/21 wurde dieses Projekt in der Schule umgesetzt und erfreut sich einer sehr regen Beteiligung. Viele Unterstützer und schöne Ideen kamen zusammen. Die meisten Stimmen der Kinder fielen auf das Bällebad - die Erwachsenen waren zunächst skeptisch.

Zum Hoffest am 01.07.2022 wurde es endlich eingeweiht. Viele Kinder haben das Bad in den Bällen genossen. Welch gute Intuition die  Kindern doch haben!

Auch dieses Jahr erhielt die Schule wieder den Zuschlag zum Schüler*innenhaushalt: Wie im Vorjahr waren die SuS begeistert und motiviert. Wirklich großartige Ideen entstanden: ein Baum für die Freifläche am Container, eine mobile Litfaßsäule für die Mensa, Picknickdecken für jede Klasse und vieles mehr.  Die Wahl kann nun erst im neuen Schuljahr stattfinden.  Aber wir lassen uns nicht entzaubern - Genießen wir erstmal die Sommerferien und starten dann mit der Wahl zum Schüler*innenhaushalt ins neue Schuljahr…

Wir bedanken uns bei allen Schüler*innen für ihre Mitwirkung und Unterstützung am Projekt, auch bei denen die durch den Schulwechsel leider nicht mehr aktiv bei der Wahl mitentscheiden können.

Der Schüler*innenhaushalt ist ein Projekt der Servicestelle Jugendbeteiligung e.V. und wird durch die Senatsverwaltung für Bildung, Jugend und Familie gefördert.

Jeanette Braun

Bild: H. Ludwig

Sportförderung

Logounion

Herr I.Liebig unterstützt uns bei der Ballspiel AG 2x in der Woche bei den 1./2. Klassen.

 

Lesepaten

Lesepaten sind Personen, die die Lesekompentenz Anderer fördern, also Leseförderung betreiben! Lesepaten gehen jeweils für eine oder mehrere Stunden in Schulen, Vorschulen, Kindertagesstätten, Bibl... weiterlesen

Dokumente/ Anträge

ab sofort sind diese Dokumente unter

SCHULE-DOKUMENTE UND ANTRÄGE  zu finden